Das war ein (FreiLicht)Fest!

Kulturlandschau in Löcknitz

Am 9. und 10. September feierten zahlreiche Gäste zusammen mit Vereinen und Aktiven aus Löcknitz und Umgebung ein friedliches und buntes Fest an der Freilichtbühne in Löcknitz. Die Gemeinde hatte den Zuschlag erhalten, diesen Ort im Rahmen der Kulturlandschau des Kulturlandbüros mit einer großen Feier aus dem „Dornröschenschlaf“ zu holen. Organisiert haben das Fest der Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales Löcknitz, engagierten Bürger*innen und die Gemeinde.

Neben einem fröhlichen Kinderprogramm bot die Feier allen beteiligten Vereinen eine tolle Bühne, um sich und ihre Angebote zu präsentieren. Unter anderem waren der Heimat- und Burgverein, der Sportverein Einheit, der Motorsportverein „Kamp 84“, der Anglerverein, die Selbsthilfegruppe Osteoporose, der Sportschuetzenverein, der VfB Pommern Löcknitz und die Landfrauen UER vertreten. Auch das mia Begegnungszentrum und die Kita Randowspatzen beteiligen sich.

Zusätzlich gab es weitere Programmpunkte unter anderem von der Puppenspielerin Sylvia Barth und dem Voyager DUO, von den Linedancer Pasewalk und AnniKa von Trier - bis dann am Abend DJ „Sun & Co“ bis in die Abendstunden los- und auflegte.

Wir freuen uns schon heute auf das FreiLichtFest 2023 in und aus Löcknitz!

Kulturlandschau Löcknitz

Die Löcknitzer Freilichtbühne hat mit ihren 58 Jahren schon viele tolle Events erlebt. Es wurde getanzt, Musik gemacht, Theater aufgeführt, und, und, und. Viele tolle Erinnerungen haben wir Löcknitzer an diese Zeit! Leider ist die Freilichtbühne in den letzten Jahren etwas in Vergessenheit geraten. Es fanden kaum noch Veranstaltungen statt.

Nun haben sich viele freiwillige Helfer und Löcknitzer Vereinsmitglieder aufgemacht, um das Areal der Freilichtbühne zu bereinigen und zu verschönern. Es wurden Büsche beschnitten, Laub geharkt, die Beete von Unrat gereinigt, die Holzhütten mit frischer Farbe versehen und vom Moos befreit. Dabei sind viele Ideen entstanden, was man alles Tolles mit der Freilichtbühne anfangen könnte.

Als Auftakt für die Neubelebung unserer Freilichtbühne wurde mit den Vereinen zusammen ein Fest ins Leben gerufen. Dieses wird am Wochenende vom 09.09. bis 10.09.2022 stattfinden.

09.09.18:00Knüppelbrot, Getränken & Schalmeienkapelle Rossow
10.09.14:00Spiel und Spaß mit Hüpfburg und Wettbewerben
 14:30Kaffee-Konzert mit VOYAGER-Duo
 14:30Kinder-Puppenspiel Dornröschen
 15:40Löcknitz präsentiert sich! Heimat- und Burgverein · Sportverein Einheit · Osteoporoseverein · Motorsportverein „Kamp 84“ · Anglerverein · Sportschützenverein · Judosportverein · VfB Pommern · Landfrauen UER · Ev. Kirchengemeinde · mia Begegnungszentrum · Kita Randowspatzen · EDP Gymnasium uvm.
 17:30Linedancer Pasewalk
 17:30Kinder-Puppenspiel Dornröschen
 19:00Akkordeon-Konzert mit AnniKa von Trier & Gästen
 20:00Tanzmusik mit DJ „Sun & Co“

Lasst uns alle an die alten Zeiten anknüpfen und gemeinsam neue, tolle Erinnerungen an diese große Veranstaltungsstätte schaffen, von denen wir später dann uns und unseren Kindern erzählen können. Die Freilichtbühne lebt davon, dass dort gelacht, gefeiert und getanzt wird. Kommt zahlreich zum Fest und lasst uns die Freilichtbühne wieder zu neuem Leben erwecken. Ihr Dornröschenschlaf ging lang genug!

Auf euer Kommen freuen sich

der Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales in Löcknitz, die Vereine sowie alle Akteure!