Herzlich Willkommen in unserem Bewerbungsportal

Dorfresidenzen

Die Leitidee der Dorfresidenz ist es, durch das Zusammentreffen des künstlerischen Blicks von außen und der Innenperspektive der Bewohner*innen aus den Dörfern und Städten Uecker-Randows, einen kreativen und nachhaltigen Austausch zum regionalen Selbstverständnis anzuregen und sich gegenseitig neue Impulse zu schenken.

In einem ersten Schritt können sich Kunstschaffende und Gemeinden für eine Dorfresidenz bewerben. Die Lenkungsgruppe wählt die Gemeinden aus und eine Jury mit Mitgliedern des Kulturbeirates Vorpommern-Greifswald und Expert*innen für partizipative Kunst trifft eine Vorauswahl unter den eingereichten künstlerischen Projekten. Im Anschluss daran bildet sich in der ausgewählten Gemeinde eine Ortsjury. Hier wird die abschließende Entscheidung über die Kunstschaffenden getroffen, die im Ort leben und arbeiten werden.

Kulturlandschau

Die Kulturlandschau ist ein offenes Format, in dem die Gemeinden, Ortsteile und Ortsverbünde Uecker-Randows jeweils auf individuelle Weise ihre kulturellen Schätze in einer Gesamtheit präsentieren. Mit dem Kulturlandbüro wird in einer ersten Phase ein geeigneter Rahmen entwickelt und dieser in der Folge gemeinsam umgesetzt. Das Format ist eine Weiterentwicklung des "Reisenden Circuszeltes", bei dem 2021 kulturelle Beiträge in einem Circuszelt in Verbindung mit einer Circusshow vorgestellt wurden. 

Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere Ausschreibungstexte sowie die entsprechenden Bewerbungsformulare.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!