Geschichte des Warper Sees wird Bühnenstoff

Die Theatergruppe “Haffmücken” bereitet eine Aufführung Anfang Mai in Altwarp vor. Thema des Stücks: Geschichte der Orte Neuwarp und Altwarp sowie Umwelt- und Naturschutz. Angelika, Hartmut und Helen aus Altwarp organisieren die Proben und entwickeln das Stück. Dramaturgin und Performerin Annika unterstützt sie dabei. Für Kostüme und Requisiten sollen Verpackungsmaterialien recycelt werden. Der Name “Haffmücken” geht auf die 1974 in Altwarp gegründete Kabarett-Gruppe zurück, die auch außerhalb der Gemeinde bekannt war. 

Erster Auftritt der Haffmücken

Kindertheatergruppe tritt bei der Senioren-Weihnachtsfeier am 15.12. auf

Die Kinder der Theatergruppe "Haffmücken" führen am 15.12. um14:30 Uhr im Gemeindesaal in Altwarp ein Weihnachtsstück für die Senior*innen auf. Entwickelt hat sich das Projekt auf Initiative der Gemeinde und engagierten Bürgerinnen, insbesondere Bürgermeister Jan Herzfeld, Angelika Syring und Helen Schoenke sowie vielen weiteren Aktiven. Die weihnachtliche Aufführung gibt einen Vorgeschmack aufs kommende Jahr, denn da wollen die Haffmücken aller Generationen und mit Verstärkung aus Nowe Warpno (Neuwarp) eine Inszenierung über Altwarp präsentieren. 

Weitere Darsteller*innen und Helfer*innen z.B. für Kostüm- und Requisitenbau oder Szenenentiwcklung sind herzlich eingeladen, sich den Haffmücken anzuschließen. Die Treffen finden immer Mittwochs um 15:30 Uhr im Gemeindesaal statt. Darüber hinaus sind mehrere Wochenend-Workshops unter professioneller Leitung geplant. [11.12.2023]

Kontakt: Angelika Schäfer
agi.schaefer(at)gmail(dot)com

 
Zurück zur Übersicht

 

"Haffmücken Altwarp" beginnen mit den Proben

Am Samstag, den 30. September fiel der Startschuss für das Theaterprojekt in Altwarp. Ungefähr 35 Personen waren zum ersten Treffen gekommen. Kleine und Große. Mit einem Weitersagenspiel kam Ruhe in den Saal. Die Teilnehmenden  beschlossen den Namen "Haffmücken Altwarp 23/24" für das Theaterprojekt und starteten eine Ideensammlung für das Stück. Die erste Aufführung ist für den 15.12. geplant.  Begeisterung entfachte die Idee, ein an das Grimmsche Märchen von Hänsel und Gretel angelehntes Stück, zu entwickeln. Im Anschluss rätselten die Teilnehmenden beim Altwarp-Quiz um die Wette und lernten dabei  Neues über den Ort, dessen Geschichte im Theaterprojekt aufgegriffen werden soll. Mit einer ersten Theaterübung endete das Treffen.

Für die Hauptaufführung im Frühjahr 2024 werden weitere Ideen entwickelt und Mitstreiter*innen gesucht. Interessierte aus Altwarp und Umgebung sind herzlich eingeladen zu den Proben immer Mittwochs um 15:30 Uhr sowie Wochenend-Workshops. 

Ansprechpartnerinn für das Projekt sind Helen Schoenke, Silke Kriewitz, Marlit Ottenstein und Angelika Schäfer.

Theaterprojekt für Kinder und Jugendliche

Kulturlandschau Altwarp

In Altwarp gab es einmal eine Theatergruppe mit dem Namen "Haffmücken". Weil im Rahmen der Kulturlandschau in diesem Jahr auch nach langer Zeit wieder Theater gespielt werden soll, lag als Arbeitstitel der Name "Haffmücken 2023" nahe. Unter der Leitung von Angelika Schäfer und mit Unterstützung der Theaterschaffenden Annika Stadler sollen im September die Proben beginnen. Um was es geht, bestimmen die, die mitmachen. Weil vor allem Kinder und Jugendlichen auf der Bühne stehen, war der Termin für den Auftakt schnell gefunden: Am 2. Juni, ab 14 Uhr, beim Kinderfest in Altwarp. Doch nicht nur die Kleinen, sondern alle aus Altwarp sind eingeladen, etwas für das Dorf zu erschaffen. Am 2. Juni sollen erste Ideen für die Geschichte und Mitwirkende gefunden werden, die gern auf der Bühne stehen, aber auch nähen, basteln, tischlern, schminken, frisieren sowie organisieren, Soziale Medien bespielen und journalistisch über die ganze Aktion berichten wollen. Auch zum Strandfest am 2. Juli sind wir wieder vor Ort und kommen gerne mit Interessierten ins Gespräch.

Kontakt:

Angelika Schäfer
Mail: agi.schaefer(at)gmail(dot)com
 

 
Zurück zur Übersicht