Gut Neuensund

Neuensund mit seiner über 700-jährigen Geschichte als Grenzdorf liegt geographisch im nördlichsten Zipfel der Uckermark und im ehemaligen Länderdreieck Brandenburg, Mecklenburg und Pommern. Das Dorf zählt 150 Einwohner. Markanter Mittelpunkt ist das architektonisch vollständig erhaltene Gutshofensemble mit Dorfkirche und Lenne´park. Schmiedegrundsee und Fuchsberg sind beliebte Ausflugsziele.

zur Kartenansicht

Neuensund 20-26
17335Neuensund